Seilpark Atzmännig

Liebe Skiclüblerinnen und Skiclübler

 

Unser Sommerprogramm startet gleich mit einem Highlight. Zum dritten Mal in Folge besuchen wir den Seilpark im Atzmännig. Kinder zwischen 4 und 8 Jahren haben die Möglichkeit in einem Kinderparcours zu klettern. Diese müssen aber von einem Elternteil betreut werden. Der Park bietet für alle einen entsprechenden Parcours. Von leicht bis sehr schwierig ist alles dabei.

 

Über eure Anmeldung freuen wir uns sehr.

 

Euer Vorstand.

Info

Datum:                         Sonntag, 16.06.2019

 

Zeit:                             08.00 Uhr bis (ca. 13.00/14.00 Uhr)

 

Treffpunkt:                   Bahnhof Ebnat-Kappel

 

Anmeldung:                 Notwendig!  Bis spätestens Donnerstag, 13.06.2019.

 

Anmeldung an:            praesi@scek.ch (weitere Kontaktdaten siehe Skipost)

 

Anreise:                       Es wird kein Transport organisiert. Wir bilden, wenn

                                    möglich, Fahrgemeinschaften ab Bhf. Ebnat-Kappel.

                                    Sollte jemand direkt zum Seilpark kommen, bitte ich um

                                    entsprechende Rückmeldung.

Seilpark-Info

Anforderungen an die Seilpark-Benutzer
- Mindestalter 8 Jahre und Mindestgrösse 120 cm (Ausnahme bildet der Kinderparcours).
- Kinder unter 12 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden (maximal 5 Kinder pro Erwachsener).
- Kinder zwischen 12 und 16 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet oder vom Boden aus beaufsichtigt werden (maximal 10 Kinder pro Erwachsener).
- Maximal 120 kg Körpergewicht.
- Die zwei Kinderparcours sind für Kinder von 4 bis 8 Jahren konzipiert. Sie müssen von einer erwachsenen Person vom Boden aus beaufsichtigt werden.
- Es müssen immer mindestens zwei Personen gleichzeitig einen Parcours bewältigen (Überwachungsprinzip).
- Es dürfen keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorliegen, die zur Gefahr für sich und andere werden können.
- Alkoholisierte oder unter Drogen stehende Personen werden abgewiesen.
- Es dürfen keine gefährlichen Gegenstände mitgeführt werden (Schmuck, Taschen etc.).
- Geeignete Kleidung und feste, geschlossene Schuhe sind Pflicht.
- Die Teilnahme an der Instruktion vor Ort ist obligatorisch.
- Die Ausrüstung muss vollständig und gemäss Anleitung getragen werden.
- Alle Weisungen der Seilpark-Mitarbeiter sind bindend.
- Die Ausrüstung muss unaufgefordert nach 3 bzw. 1,5 Stunden (Kinderparcours) retourniert werden (Nachzahlungspflicht).
- Die Benutzungsbedingungen müssen akzeptiert und unterschrieben werden.

 

 

Standort